Geschichte

Wir führen Ihnen die wichtigen Etappen unseres Unternehmens auf.

Wir sind stolz auf unsere 60 jährige Geschichte. Trotz der verlaufen Zeit bleiben unsere Werte stabil und führen uns in die Zukunft.

1954

Silvio Bonomi und sein Bruder Oreste gründen ihr eigenes Unternehmen in Lumezzane:
Sie nennen es Eredi di Bonomi Silvio und stellen Werkstücke für den italienischen Agrarmarkt her.

1957

Das Unternehmen zieht nach Sant‘Eufemia in der Nähe von Brescia in ein größeres, gemietetes Gebäude.

1965

Der Name ändert sich in Rubinetterie utensilerie Bonomi Srl (RuB).

1972

Die erste Mehrspindelmaschine wird erworben, um Elemente aus Stangenmaterial in größeren Mengen herzustellen.

1973

Die Produktion von Messingventilen beginnt mit unserer s34 Mini-Produktlinie und der Export erfolgt umgehend.

1974

Übersiedlung nach Ciliverghe di Mazzano (BS), den gegenwärtigen Standort, in ein nagelneues Gebäude von 5.000m².

1978

Neue Investitionen in der spezifischen Ausstattung für Kugelventile und der Entwicklung unserer Produktlinie des hochbelastbaren Full-Port-Ventils s33.

1980

Entwicklung von k60-Ventilen für Gas. Das erste Kugelventil der Geschichte, das eine PTFE-Dichtung hat und vom DVGW als für Gas geprüft gewertet wurde.

1981

Die jährliche Produktion übersteigt 1.000.000 Kugelventile.

1984

IBM S/34 ist das erste ERP (Enterprise Resource Planning), das vom Unternehmen benutzt wird.
Der Montageprozess trifft auf die Automatisierung durch den Erwerb einer brandneuen Einrichtung, die eigens für diese Aufgabe entwickelt wurde.

1985

Schaffung des leichteren Modells s84: Diese Produktlinie ist in all ihren Ausführungen unser bester Verkaufsschlager aller Zeiten geworden.

1986

Oreste Bonomi verkauft seine Anteile an seinen älteren Bruder Silvio.

1987

MES (Manufacturing Execution System) wird installiert, wodurch die Produktionsanlagen mit ERP verbunden werden.

1990

Höherer Druck und geringere Kosten: unser s35 Mini-Produkt wird auf den Markt gebracht.
Einspindelmaschinen werden aufgegeben und vollständig durch Mehrspindel-Geräte ersetzt.

1991

Bauliche Erweiterung auf insgesamt 9.000m².
Installation eines Kompaktlagersystems, das über Hochfrequenz kontrolliert wird und mit ERP verbunden ist.

1992

AutoCAD® wird übernommen und ersetzt das manuelle Zeichnen.

1994

RuB, Inc. startet als hundertprozentige Tochtergesellschaft in Nordamerika.

1995

Der Status ISO 9002 wird durch Lloyd‘s Register verliehen.

1998

Der Status ISO 9001 wird durch Lloyd‘s Register verliehen.

1999

Das Dokumentenmanagement-System wird installiert.

2000

Pneumatische Antriebe werden der Produktlinie hinzugefügt.

2001

Die jährliche Produktion erreicht 8.000.000 Ventile.
Zweite Erweiterung: ein neuer Bereich für Versand und Verpackung.

2002

PED-Konformität mit Rückverfolgbarkeit des Materials.

2006

Dritte Erweiterung auf insgesamt 12.500m² und Neuorganisation der Produktion, um den Materialfluss in der Anlage zu verbessern.

2007

RuB K.K. startet als hundertprozentige Tochtergesellschaft in Japan.

2009

SAP-Einführung als ERP in RuB Italien.

2010

SAP-Integration bei RuB, Inc.

2011

SAP-Integration bei RuB, k.k.

2012

Einführung des Projekts „RuB-Leute denken SCHLANK“ und Einstellung von familienfremden Top Managern.
Einführung des CRM (Customer Relationship Management) innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe.

2013

SCHLANKE Aktivitäten und Schulung in Produktion und Büro.
Elektrische Antriebe werden der Produktlinie hinzugefügt.

2014

Die in vollem Besitz befindliche RuB Financials Inc.erwirbt in Minnesota ein Grundstück, um eine neue Anlage zu errichten.

2015

Das Gebäude RuB, Fin. wird in Rekordzeit fertiggestellt und an RuB, Inc. verleast.

2016

Die Familie beginnt, sich auf zwei Generationswechsel vorzubereiten.

2017

Der Gründer Silvio Bonomi setzt sich zur Ruhe, und seine zwei Söhne Luciano und Sandro werden zu gleichberechtigten Gesellschaftern.
Die Holdinggesellschaft Hadron srl, die sich im Besitz von Luciano und Sandro befindet, wird zum Mehrheitsaktionär von RuB.
RuB erwirbt ein Grundstück und Liegenschaften neben seiner Anlage in Ciliverghe und plant, die Produktionskapazität zu verdoppeln.
Der Fünfjahreswirtschaftsplan wird formalisiert.

2018

Die Immobiliengesellschaft Shedstone srl wird ins Leben gerufen, um die Immobilieninvestitionen der Gruppe zu optimieren.

2019

Die Firma ändert den Firmennamen in BONOMI INDUSTRIES. Der neue Name betont der internationale Charakter des Unternehmens, die Produktionsleidenschaft und die Professionalität seines Teams.